Beleggeburt


                       Sie haben sich für eine Beleggeburt entschieden?

                      - auch dies ist mit uns Osan-Hebammen möglich.

 

Wir haben einen Belegvertrag mit dem Kreiskrankenhaus in Heppenheim.


Wenn Sie das Gefühl haben, dass die Geburt beginnt, benachrichtigen Sie ihre Hebamme.

Grundsätzlich treffen wir uns zum Geburtsbeginn im Geburtshaus. Dabei wird der Geburtsfortschritt eingeschätzt und mit ihnen gemeinsam besprochen, in welchen Positionen und mit welchen Maßnahmen Sie die nächsten Stunden des Geburtsgeschehens verbringen möchten.

Haben sie sich für eine Geburt in der Klinik entschieden, findet zu einem geeignetem Zeitpunkt der Umzug in die Klinik statt.